Die Kirche in Wünschendorf-Untitz

Wünschendorf-Untitz

Chor romanische Anlage mit Tonnengewölbe und rundbogigen Triumphbogen

1690

Umbau

18. Jh.

Balkendecke im Langhaus
achteckiger beschieferter Dachreiter

ca. 1950

separater Anbau an der Nordseite des Chorraumes Gemeinderaum

Einbauten:


1 Glocke, 1808, Handgeläute
1 umlaufende Empore im Schiff, Holz,
braune Farbfassung
Kanzel im Triumphbogen
einfacher Blockaltar