Die Kirche in St. Gangloff

St. Gangloff

 

1756

Bau der Kirche, Holzbau im Zopfstil.
Gleiche Breite des Chores und Langhauses bildet ein Rechteck mit abgerundeten Ecken.

1784

Holzdecke

1972

Farbgestaltung Innenrenovierung und Kanzelbau

1982

Kirchturmdeckung

 

Einbauten:

Glocken:

3 Bronzeglocken 1837/1925/1987

Emporen:

2 umlaufende Emporen

Kanzel:

Kanzelaltar – Holz im klassizistischen Stil

Altar:

1972 aufgemauert mit Marmorplatte

Orgel:

Poppe - Orgel Schleiz (1780)

Heizung:

Elektrobankheizung