St. Gangloff

 

1756

Bau der Kirche, Holzbau im Zopfstil.
Gleiche Breite des Chores und Langhauses bildet ein Rechteck mit abgerundeten Ecken.

1784

Holzdecke

1972

Farbgestaltung Innenrenovierung und Kanzelbau

1982

Kirchturmdeckung

 

Einbauten:

Glocken:

3 Bronzeglocken 1837/1925/1987

Emporen:

2 umlaufende Emporen

Kanzel:

Kanzelaltar – Holz im klassizistischen Stil

Altar:

1972 aufgemauert mit Marmorplatte

Orgel:

Poppe - Orgel Schleiz (1780)

Heizung:

Elektrobankheizung