Die Kirche in Reichhardtsdorf

Reichhardtsdorf

 

Ein empfehlenswerter Spaziergang führt in das etwa 4 km. Westlich von Bad Köstritz wunderschön gelegene Reichhardtsdorf.

 

Die 1843 erbaute Kirche der kleinen Gemeinde ist überraschend groß und mit einer gediegenen Innenausstattung versehen

Beeindruckend sind die farbigen Bleiglasfenster mit biblischen Motiven, ebenso die reiche Innenausstattung mit Eichemholz.

Die Reichardtsdorfer Kirche besitzt eine moderne Gasheizung und kann deshalb auch inm Winter gut beheizt werden. 

Die Orgel ist eine vollpneumatische Orgel, die gut bespielbar ist. Tradition in dieser Kirche hat das Winterkonzert im Januar und der Gottesdienst zum Mitmachen am 4. Advent.