Die Geschichte der Kirche „St. Thomas“ Großbocka

Großbocka

 

1753-56

Neubau anstelle einer früheren Kirche, einfache barocke Innenausstattung

1938

Orgel eingebaut, alte brauchbare Pfeiler verwendet, Firma Schönfeld,
2 Mannale, Pedal

1988

Entfernung des Kanzelaltares

1987-92

Renovierung (Restaurator Thümmler)

1989

Fertigstellung Gemeinderaum

 

Die Kirche hat eine Glocke mit elektronischem Geläut.